Über uns

Pro Bremgarten ging 1972 aus dem bereits 1938 gegründeten «Verschönerungsverein Bremgarten bei Bern» hervor. Der Verein fördert das kulturelle Leben, unterstützt Massnahmen zum Schutz der Umwelt und zur Erhaltung der Lebensqualität, u.a. zur Pflege des Dorf- und Landschaftsbildes oder zur Erhaltung der Kulturgüter.

Der Verein Pro Bremgarten besteht aus dem Vorstand mit zwei Ausschüssen und ca. 300–400 Mitgliedern.

 

Wichtiges Ziel unserer Vereinstätigkeit ist die Erhaltung und der Ausbau unserer kulturellen Eigenständigkeit gegenüber der Kernstadt Bern. Wir versuchen mit unseren Aktivitäten der Bevölkerung von Bremgarten bei Bern ein massgeschneidertes Angebot an musikalischen und literarischen Anlässen, an Ausstellungen, Führungen, Vorträgen und Naturpflegeeinsätzen zu bieten.

 

Unsere Veranstaltungen werden jedes Jahr in einem Jahresprogramm bekanntgegeben und jeweils auch einzeln mittels gedruckten Flyern sowie einem E-Mail-Newsletter in allen Haushalten angekündigt. Die Veranstaltungen werden ebenfalls in unserer Dorfzeitung DrWecker angekündigt.  

 

Seit der Gründung kann unser politisch und konfessionell unabhängiger Verein auf die wohlwollende Unterstützung der Gemeinde zählen. Trotzdem sind wir auf Sponsoren und hauptsächlich auf möglichst zahlreiche Mitglieder angewiesen, die den Verein mit ihren Jahresbeiträgen in seinen Aktivitäten unterstützen.

 

Mitglieder von Pro Bremgarten geniessen eine Ermässigung auf Veranstaltungen mit Eintritt.