Freitagabend auf der roten Bühne – Patrick Vido & Max Berend and Guests

Freitag 20. August 2021, 20.00 Uhr

Rote Bühne im Dorfzentrum Bremgarten bei Bern

(Bernmobil Bus 21, Haltestelle Post)

 

Am 20. August erschaffen die beiden Künstler Patrick Vido und Max de Boer gemeinsam mit anderen von ihnen ausgewählten Musikern kontrastreiche, sphärische Klangwelten, indem sie poetische Songs und vielschichtige Kompositionen in Pop, Rock und Folk Musik giessen. 

 

Das Konzert wird ein Zusammenspiel zwischen Patrick Vido's akustischen bis rockigen Instrumentalkompositionen und den Pop-Folk Songs des Duos Max de Boer und Patrick Vido alias «Max Berend» aus ihrem Debut-Album «Red Little Paper Kite»  sein.

 

Max de Boer ist ein schweizerisch-holländischer Singer-Songwriter, Lyriker und Poetry Slammer, geboren und aufgewachsen in Davos, lebt er nun in Bern.

Patrick Vido ist ein schweizerisch-slowakischer Musiker, Komponist und Produzent, geboren und aufgewachsen in der Region Luzern, lebt er mit seiner Familie in Bremgarten bei Bern.

 

Im April 2020 begannen die beiden unabhängigen Musiker ihre künstlerische Kollaboration - Max de Boer ist für Gesang, Co-Komposition und Lyrics zuständig, Patrick Vido - für Gitarre, Co-Komposition und Musikproduktion - entstanden ist ein facettenreiches, viel versprechendes Konzept-Album ‘Red Little Paper Kite’, in welchem sie Geschichten aus der Kindheit von Max de Boer mit warmer, akustischer Pop-Folk Musik verbinden und ihre ZuhörerInnen einladen, den roten Faden zu ihren Geschichten aus der Kindheit und zu ihrem Ursprung aufzunehmen.

 

An diesem Abend sind Sie herzlich eingeladen an der Taufe ihres Debut-Albums mitzufeiern!

 

https://maxberendmusic.com

https://www.patrickvido.com

 

Festwirtschaft mit Verpflegungsmöglichkeit, Eintritt frei.

 

Bei schlechter Witterung findet der Anlass unter dem Vordach des Unterstufenschulhauses statt.

 

 

Fotografie: Maximilian Lederer maximilianlederer.ch