Freitagabend auf der roten Bühne – Annika Strand

Freitag 16.8.2019, 20 Uhr
Rote Bühne im Dorfzentrum Bremgarten, Bus 21 Haltestelle Post

 

Als «musikalisches Kleinkraftwerk« (Der Bund 2018) entführt Annika Strand das Publikum mit ruhigen aber kraftvollen Eigenkompositionen auf eine musikalische Reise. Mit persönlichen, manchmal aufbrausenden Texten und Melodien prägt die Bernerin mit schwedischen Wurzeln die Strandklänge vom ersten Ton an. Getragen von Daniel Kaufmann an der Gitarre und Addrich Mauch am Kontrabass verwandeln sich heitere in düstere Klänge – auf vergnügte Anekdoten folgen melancholische Geschichten. Derweil baut Annika neben der Gitarre ein pinkes Mini-Piano, Glockenspiel, Kazoo und Ukulele in die Arrangements ein. Nach der EP A Little Moment im Jahr 2014 präsentiert die Band nun 2018 ihr erstes Studioalbum Songs in my Head

 

 

Festwirtschaft mit Verpflegungsmöglichkeit, Eintritt frei.

Bei schlechter Witterung findet der Anlass unter dem Vordach des Unterstufenschulhauses statt.

 

www.annikastrand.net